Veranstaltungshinweise

14./15.02.2017, Würzburg: Abschluss und Aufbruch!

36 Monate Gemeinsam aktiv im Sozialraum.

 

Fachtagung

Am 31. März 2017 endet das Caritas-Projekt „Gemeinsam aktiv im Sozialraum“. Drei Jahre lang haben 18 Diözesancaritasverbände mit 47 örtlichen Standorten das Fachkonzept Sozialraumorientierung in ihren jeweiligen fachlichen und regionalen Bezügen umgesetzt. Unterstützt wurde der Prozess durch zahlreiche themenspezifische Veranstaltungsformate und durch eine individuelle Fachberatung. Die Koordination des Projektes lag im Deutschen Caritasverband in Freiburg. Anlässlich des Projektabschlusses findet eine zweitägige Fachveranstaltung statt, zu der wir alle Interessierten herzlich einladen.
 
Auf der Fachveranstaltung werden die Projektbeteiligten berichten, welche Erfahrungen sie in drei Jahren Projektarbeit gemacht und welche Schlussfolgerungen sie für die künftige Arbeit in der Sozialraumorientierung gezogen haben. Anhand der Handlungsempfehlungen des Fachberaters Prof. Dr. Stefan Bestmann werden künftige fach- und verbandsstrategische Weichenstellungen diskutiert. Prof. Dr. Georg Cremer, Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes, wird die künftige Rolle der Caritas als Stadtentwickler aufzeigen und als Gesprächspartner mit der Praxis zur Verfügung stehen. Bereichert wird der verbandliche Diskurs über die Chancen und Herausforderungen im Sozialraum durch Erkenntnisse aus der Wissenschaft. Auch die Förderung der lokalen Quartiersarbeit durch die Bundespolitik wird ein Thema sein, dies wird ein Vertreter des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit erläutern.  
 
Anmeldeschluss: 16. Dezember 2016